Wien Energie Fernwärme

Der österreichische Maler und Architekt Friedensreich Hundertwasser hat mit der thermischen Abfallbehandlungsanlage Spittelau aus einem einst nüchternen Zweckbau ein spektakuläres Kunstwerk geschaffen, welches eine gelungene Synthese zwischen Technik, Ökologie und Kunst darstellt. Unter dem Titel 'Kunst im Foyer' finden in den Räumen der Wien Energie Fernwärme zahlreiche Veranstaltungen statt. Die vorhandene Tontechnik wurde von Grund auf erneuert , und ein BSS Soundweb als Herz des Systems zur Steuerung und Vernetzung aller Komponenten eingesetzt. Ein Shure Automatikmixer in Verbindung mit einem Shure  Feedbackreducer gewährleistet einen betriebssicheren Konferenzbetrieb. Zwei sehr schlanke JBL Speaker wurden in den knappen Raum quer an die Decke, ohne einen Projektionslichtkegel zu stören, angebracht. Unterstützt wird das System durch hochwertige JBL Control Deckeneinbaulautsprecher. Erweitert wurde die Anlage mit erstklassigen Funksystemen von Shure und kraftvollen Verstärkern aus der Nobelschmiede Crown.
 
Link zu Fernwärme Wien