Televic Plixus AE-R

Plixus Audio Engine Die Zentraleinheit beinhaltet das Prozessing, Recording und die Signalbearbeitung für ein Plixus Audio-Konferenz-System. 

Features
  • Bewährtes und solides Konferenznetzwerk
  • Hochwertige Audio-Übertragung
  • Einfache Aufzeichnung von Multichannel-Meetings mit integriertem Speicher
  • Neu gestaltete, benutzerfreundliche Oberfläche zum Verwalten und Konfigurieren von Meetings
  • Kombinieren von kabelgebunden und kabellosen Systemen möglich.
  • Teilen und kombinieren von Besprechungsräumen.
  • Erweiterung der Reichweite von Wireless Access Points.
  • Redundanz mit einem drahtlosen Backup-Zugangspunkt erstellbar
  • 19" Rackeinbau
  • Einfache integrierte Aufnahme
  • Kein PC für Standardfunktionalität erforderlich
  • Nahtlose Kombination von kabelgebundenen und kabellosen Einheiten
  • Reichweitenverlängerung
  • 802.1X (MD5, TLS, PEAP-MSCHAPv2) nur für LAN-Port
  • Kombinationen für Wireless Room Split/Combine
  • Anwendung
  • USB-Anschluss für erweiterbaren Speicher für längere Aufnahmen
  • Besprechungen (Volumen bis 500 GB)
  • Integrierter Dynamikprozessor mit programmierbarem
  • Threshold, Ratio, Attack und Release von Noise Gate, AGC
  • und Begrenzerfunktionen.
  • Unterstützt das Dolmetschen mit einer Standardeinstellung von 11 Sprachen
  • + Etage (erweiterbar auf 63 + Etage durch verschiedene
  • Lizenzen)
  • DanteTM Mehrkanal-Netzwerkaudio (maximal 64
  • Kanäle) über separate Zusatzkarte (71.98.2950 Dante Audio Networking Card)

Die Plixus-Audio-Engine mit Aufnahmemöglichkeit ist ein 19" Gerät, das die komplette Signalverarbeitung für ein Plixus-Netzwerk beinhaltet. Kompakt, aber leistungsstark, bietet der Plixus AE-R volle Konferenzfunktionalität, ohne dass ein dedizierter Computer erforderlich ist. Mit einem Lautstärkeregler und einer Aufnahmetaste auf der Vorderseite sind wichtige Bedienelemente leicht zugänglich.

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Abbildung

Plixus AE-R (Datenblatt)

PDF-Dokument, 500 kb, englisch

Datenblatt anzeigen