dbx ZC-Controller

Fernregler & Interfaces.

Die ZC Fernbedienungen erweitern die Funktionen der ZonePro Familie. Die neun ZC-Modelle nutzen analoge Gleichspannung, um logische Befehle  an den Zonencontroller zu kommunizieren.

Features
  • programmierbare Lautstärkeregelung
  • Programm oder Szenenwahl
  • programmierbares Kontaktsteuerungsinterface
  • bis zu 300m CAT 5 Kabel
  • programmierbarer Durchsagetaster
  • programmierbare Quellenwahl

  • ZC-1
    Programmierbare Fernbedienung für Lautstärke ( Drehregler) Ausgänge oder Quelle
  • ZC-2
    Programmierbare Fernbedienung für Laustärke mit Stummschaltung ( Drehregler) Ausgänge oder Quelle
  • ZC-3
    4-fach Quellen oder Szenen-Wahlschalter, Durchsagekontrolle,
  • ZC-4
    Schließkontakt-Interface für Quellen und Szenenwahl (z.B. automatische Multiroom-Umschaltung)
  • ZC-6
    Programmierbare Lautstärke-Fernbedienung UP/DOWN Taster
  • ZC-7
    Programmierbare Durchsage/Paging -Fernbedienung
  • ZC-8
    Programmierbare Fernbedienung für 4-fach Quelle und Lautstärke +-
  • ZC-9
    8-fach Quellenwahlschalter (1260 /1261 & Zonepro M-Serie)
  • ZC-BOB
    Erlaubt sternförmige oder parallele Vernetzung mehrerer Regler
     
  • ZC-FIRE
    Brandmelde-Element, programmierbar auf Stummschaltung oder Szenenabruf mittels Relaisumschaltung oder Steuerspannung aus dem Brandschutzsystem

 

 

Die Verkabelung erfolgt über reguläre CAT5-Kabel mit Standard RJ-45-Steckern auf Distanzen von bis zu 300 Meter. Mit den ZC Bedienpanelen lassen sich so einfache wie gleichermaßen elegante Lösungen verwirklichen.



Klicken Sie auf das Bild für eine größere Abbildung

zonepro Manual (Brochüre)

PDF-Dokument, 1.31 mb, englisch

Datenblatt anzeigen