Ampetronic C-Serie

Netzwerkfähige Induktionsverstärker mit  digitaler Signalverarbeitung. 

 

Die Verstärker der C-Serie  verfügen nicht nur über digitale Signalverarbeitung und Netzwerkfunktionen, sondern ermöglichen eine schnelle und genaue Programmierung  und Justierung der Induktionsanlage über eine sehr einfache und benutzerfreundliche digitale Schnittstelle. (inklusive  Fehlerberichtmeldung via Email)

 

 

Diese neuen digitalen Verstärker überzeugen nicht nur durch die extrem geringe Verlustleistung sondern bieten auch ein sehr attraktiven Preis/Leistungsverhältnis

 

 

Die Vernetzung erlaubt  die Möglichkeit zur zukünftigen Integration mit Loopworks ™ Measure für die automatisierte Inbetriebnahme.

 

 

Die C-Serie ist auch für  System Planungen von Induktionsanlagen   im Loopworks ™ Design verfügbar, die dem Benutzer darüber hinaus direkten Zugriff auf die Unterstützung von Experten bei der Planung bietet. Die Planung selbst erfolgt dabei bis zu 10x schneller als eine übliche normale Berechnung.  

 

  • Digitale Schnittstelle für genaue System-Justage.


  • Hoch energieeffiziente Class-D-Verstärker mit niedriger Wärmeableitung sorgen für niedrige Betriebs- und Wartungskosten


  • Netzwerkfähig mit Browser-Interface für remote reporting, Einstellung, aktive Statusüberwachung und Remote-Fehlerberichterstattung per E-Mail oder Telnet


  • Eingebaute Testtöne


  • Automatic Gain Control


  • Kompakte 1HE Rackmontageeinheit mit internem Transformator für einfache Rackmontage


  • Optimiert für Sprachfrequenzen mit unübertroffener Sprachverständlichkeit


  • Musikwiedergabe von hoher Qualität


  • Phoenix-Steckverbinder nach Industriestandard


  • Daten entsprechen der Norm IEC 62489-1


  • 100V line Eingang