Ampetronic SP5

Signal Processor. Der SP5 ist ein kompakter Signalprozessor und für viele moderne
Anwendungen unverzichtbar

Features
  • Stromversorgung über IndukTivverstärker oder ext. Netzteil PS3
  • Signaleingang 6,3mm Klinkenanschluss unsymmetrisch, Insertfunktion
  • Signalausgang 6,3mm Klinkenanschluss unsymmetrisch, Insertfunktion
  • Metall-Loss-Corrector korrigiert Verluste im Übertragungsbereich durch Metall in der Bausubstanz.
  • Verstärkung bei 1kHz konstant, regelbare Schräglage von 0 bis 3dB je Oktave.
  • Signalverluste durch Metallkonstruktionen werden nicht kompensiert, können jedoch signifikant sein.
  • ABMESSUNGEN
  • Größe Breite 71mm, Tiefe 118mm, Höhe 44mm
  • Gewicht 336g

Für eine flächendeckende indukTive Versorgung in größeren Räumen und insbesondere bei Gebäuden aus Stahlbeton sowie zur Minimierung des Übersprechens sind komplexe Schleifendesigns erforderlich (Phased Array, Low-Spillover-System). Hierfür werden zwei Schleifensysteme übereinander gelegt und jeweils von eigenen IndukTivverstärkern mit einer Signaldifferenz von 90° angesteuert. In dieser Phasenverschiebung bei unverändertem Frequenzgang besteht die Leistung des SP5. Weitere Anwendungsgebiete sind etwa Theater mit Balkon, wo eine Störung der beiden Schleifen minimiert werden soll. Eine weitere Anwendung für den SP5 ist beim Einsatz indukTiver Höranlagen in Voice Alarm-Systemen zur Anpassung doppelter Schleifensysteme. Die zweite Funktion des SP5 ist der Metall-Loss- Corrector, der die frequenzabhängigen Verluste durch Metallstrukturen kompensiert.

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Abbildung

SP 5 Bestellhinweise (Application-Guide)

PDF-Dokument, 79 kb, deutsch

Datenblatt anzeigen

SP 5 (Datenblatt)

PDF-Dokument, 79 kb, deutsch

Datenblatt anzeigen

UVP 448,- �