Kugel Kapseln
Kugeln, wenn sie - wie bei SCHOEPS - als Einmembransysteme ausgeführt sind, gelten als klanglich optimale Mikrofontypen. Dies ist unter anderem auf ihre ausgeprägte Tiefenwiedergabe und die extrem niedrigen Rauschwerte zurück zu führen.

Weiterlesen...

Nieren Kapseln
Die Niere ist der beliebteste richtende Mikrofontyp. Sie verbindet höchste Klangqualität mit optimaler Rückwärtsdämpfung. SCHOEPS-Nieren haben eine Richtwirkung, die bei allen Frequenzen gleich bleibt.

Weiterlesen...

Breite Niere Kapsel
SCHOEPS hat als Erster Mikrofone bzw. Kapseln mit der Charakteristik "Breite Niere" angeboten. Diese stellt eine optimale Kombination der Vorzüge von Kugel und Niere dar. Dadurch wird das Richtdiagramm außergewöhnlich frequenzunabhängig.

Weiterlesen...

OffeneNiere™ Kapsel
Die Richtcharakteristik OffeneNiere™ ist von Schoeps im Jahr 2008 entwickelt worden. Sie ist zwischen der klassischen Niere und der Breiten Niere angesiedelt.

Weiterlesen...

Supernieren Kapsel
Die Superniere hat die größte Richtwirkung aller Druckgradientenempfänger erster Ordnung. Die Dämpfung bei 90° beträgt ca. 10 dB. Das Polardiagramm ist frequenzunabhängig, das heißt, der Schall wird aus allen Richtungen ungefärbt aufgenommen.

Weiterlesen...

Acht Kapsel
Dieser Kapseltyp ist mit seiner Acht-Charak­te­ristik ein echter Dipol mit nur einer Membran. Die Bespre­chungs­richtung liegt seitlich, d.h. senkrecht zum Mikro­­fon­kör­per und ist bei 0° und bei 180° durch einen roten bzw. einen schwar­zen Punkt am Kapselgehäuse gekennzeichnet.

Weiterlesen...

Umschaltbare Kapsel
Bei der MK 5 kann man zwischen zwei Richtcharak­teris­tiken umschalten, obwohl diese Kapsel mit nur einer Membran arbeitet. Die Umschaltung erfolgt rein mechanisch mit einem seitlich angebrach­ten Schiebe­schalter. Die Umschaltbarkeit ist nicht mit den üblichen Kom­pro­missen verbunden. Das zeigt sich zum Beispiel in dem für ein umschaltbares Mikrofon ungewöhnlichen, bis zu höchsten Frequenzen “oben” bleibenden Fre­quenz­gang.

Weiterlesen...

Grenzflächenmikrofone
Grenzflächenmikrofone haben besonders frequenzunabhängige Polardiagramme. Dies führt zu einer besonders natürlichen Wiedergabe des Raumklangs. Außerdem sorgt der Grenzflächeneffekt für eine Anhebung der Empfindlichkeit.

Weiterlesen...

Verstärker
Neben dem Standard-Verstärkertyp CMC 6 für Phantomspeisung bietet SCHOEPS einen Röhrenverstärker und Spezialtypen für den Betrieb mit Batterie oder an Taschensendern.

Weiterlesen...

Übersicht der Colette Serie
Modulare “Colette”-Mikrofone setzen sich aus den abgebildeten Basiseinheiten – Mikrofonkapsel und Mikrofonverstärker – zusammen, die miteinander verschraubt werden. 

Weiterlesen...