Dateq VIBE

Professioneller 4+1 Mixer mit VCA-Fadern. Dateq bringt mit dem Vibe einen hoch qualitativen und modernen 4 Kanal-Clubmixer mit ausgeklügeltem Effektrouting und trendigen VCF-Filtern.

Features
  • 4 VCA Kanalfader
  • Programmierbare Crossfader Kurve
  • EQ Eingriff von -32dB bis nur +8dB
  • 3-Band E-Kill-Izers
  • digitales Effekt Routing
  • Zwei interne VCF Filterbänke
  • Abmessungen passen perfekt zu Technics 1210/1200
  • Eingebauter Limiter

 
Das Dateq Vibe verfügt über vier Kanäle, an die je Phono und Line
angeschlossen werden kann, plus einen zusätzlichen Mikrofonkanal für
MCs (master of ceremony) oder Moderatoren. Dieser Mikrofonkanal
verfügt über einen klassischen 4 Band EQ, während die Phono/Line
Kanäle über einen sogenannten 3 Band E-Kill-izer verfügen. Diese Kanalfilter
schneiden beim Absenken des Frequenzbandes richtig stark
ab und bieten beim Anheben nur einen 8dB boost, damit niemand auf
die Idee kommt, die PA mittels EQ abzufackeln. Neben diesen musikalischen
Kanal-EQs steht des weiteren eine VCF (Voltage Controled
Filter) -Sektion zur Verfügung, mit der man, wie mit den guten alten
Analog-Synths, filtern und frickeln kann, bis der Arzt kommt. Für all jene,
die ihre eigenen Effektgeräte mit einbinden wollen, bietet das Dateq
Vibe viele flexible Möglichkeiten, dank einem digital aufgebautem Effektrouting,
welches das Send und das Return Signal externer Effekte
an gewünschten Stellen der Signalkette abschickt und zurückholt.
Ausgangsseitig wartet die übliche professionelle Bestückung. Symmetrierte
XLR-Outputs plus Chinch am Master, ein extra Monitor Ausgang
sowie ein Record Out. Als weitere Besonderheit lohnt es sich noch den
zuschaltbaren Limiter zu erwähnen, welcher einen konstanten Pegel von
0dBu garantiert und dabei noch sehr musikalisch klingt!

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Abbildung

VIBE (Datenblatt)

PDF-Dokument, 930 kb, englisch

Datenblatt anzeigen

UVP 1650,- �