Televic M-Touch

 

Die M-Touch  Sprechstellen bestechen durch die gebürstete Aluminiumoberfläche die ihnen ein modernes Aussehen verleiht, und sich perfekt in zeitgenössische wie auch in klassische Interieurs einpasst.

 

Die Tasten der Sprechstellen verwenden eine fortschrittliche Druckwandler-Technik mit einem Sensor, der auf Fingerdruck reagiert, und auf der Rückseite der massiven Metallplatte sitzt.  Somit kann die Oberfläche der Sprechstelle aus einem massiven Stück gefertigt werden, und ist dadurch besonders leicht zu reinigen.

 

Jede Sprechstelle verfügt über Tasten zur Mikrofonsteuerung, Abstimmung, Lautstärke des Kopfhörers, und einen Kartenschacht für kontaktlose Namenskarten. Zur Auswahl stehen ein 38 cm oder 50 cm lange Mikrofon, dass sich durch perfekte Abschirmung gegenüber Einstrahlungen von Mobiltelefonen auszeichnet.

 

Durch die abgerundeten Gehäuseecken lassen sich die Sprechstellen besonders elegant in Möbel einfügen.  

 

Die Sprechstellen besitzen selbst keinen Lautsprecher, und sind somit für den Einsatz in Räumen mit eigener Beschallungsanlage ausgelegt.