Raika im LKH Graz

Das neu gestaltete Eingangsgebäude im LKH Graz dient als Handels-Dienstleistungs- und Bürozentrum und beinhaltet auch eine Raika Bankfiliale. Für die Planung der  Beschallung beauftragte man das technische Büro Zagler. Gewünscht waren mehrere unabhängige  Zonen mit verschiedenen Musikquellen. Besonders wichtig waren sensible Bereiche in denen dezente Hintergrundmusik vertrauliche Gespräche ohne unerwünschte Zuhörer zulässt. ( Noise-Masking). Eine bequem und einfache Bedienung gehörte ebenfalls ebenfalls zu den Grundanforderungen. Eingesetzt wurde dafür eine Musicall-Matrix von Dateq als Zentrale Steuerung. Mit dem dazugehörigen vierfachen RDS-Tuner und den dezenten LCD-Wandpanel-Fernbedienungen wurden alle Anforderungen elegant gelöst.